Gute und nachhaltige Gesellschaft

Plastikflut und Müllberge - Was können wir dagegen tun?

Schlaglichter wie riesige Plastikansammlungen im Meer, Lebensmittel im Abfall, Ressourcenverschwendung, Wegwerfgesellschaft, wer kennt sie nicht? Jeder Mensch hierzulande erzeugt im Jahr durchschnittlich ca. 450 kg Abfall, in Summe rund 40 Millionen Tonnen pro Jahr. Davon werden etwa 55 Prozent wiederverwertet und die verbleibenden 45 Prozent verbrannt oder deponiert. Zusätzlich werden jährlich Millionen Tonnen gewerbliche Abfälle ohne Rückführung in den Stoffkreislauf entsorgt. Deutschland hat sich in den letzten Jahren trotz Spitzenstellung im Recyclen auch zu einem der größten Abfallproduzenten Europas entwickelt. Was also tun, um einen Wandel zu meistern?

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.