Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie

75 Jahre danach: Das Ende der NS-Diktatur und demokratischer Neubeginn (mit Tagesexkursion nach Nürnberg)

In diesem Jahr liegt das Ende des zweiten Weltkriegs 75 Jahre zurück. Blickt man auf Deutschland, das den Krieg verursachte, sieht man sich im Jahre 1945 mit einem Trümmerhaufen konfrontiert – moralisch, politisch und infrastrukturell. Wiederaufbau und Neuordnung finden nun unter Federführung der Alliierten statt, deren Bestreben sich unter anderem auf Denazifizierung und Demokratisierung richtet.