Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie

Fünf Jahre NSU-Prozess - alle Fragen geklärt? Extreme Rechte, Neo-Salafisten & Co

Überblick über extreme politische Bewegungen in Deutschland

Im Seminar wird die bisherige Aufklärung der NSU-Verbrechen einer kritischen Bewertung unterzogen. Der Extremismus-Begriff wird aus sozialwissenschaftlicher Sicht erläutert und Unterschiede und Gemeinsamkeiten am Beispiel neo-salafistischer und extrem rechter Bewegungen in Deutschland aufgezeigt. Hierbei wird auch über die Frage der politischen Verortung der AfD diskutiert, die Ursachen für das Erstarken extrem rechter Bewegungen analysiert und Handlungsstrategien aufgezeigt.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.