Soziales Europa und gerechte Weltordnung

Die EU - mehr als "nur" ein Wirtschaftsraum?

Vision und Realität des europäischen Integrationsprozesses

mit Tagesexkursion zum Europäischen Parlament nach Strasbourg

Europas Einigungsprozess ist seit seinen Anfängen geprägt vom Streben nach wirtschaftlicher Integration und politischer Einheit. Europas Entscheidungsträger folgten dabei in der Regel der Maxime, wonach die wirtschaftliche Integration „der politischen Union vorangehen“ müsse. Dies scheint sich in der Gegenwart leider entgegengesetzt zu bewahrheiten: Nicht zuletzt aufgrund der Schuldenkrise ab 2009 und wachsender wirtschaftlicher Ungleichgewichte zweifeln viele Menschen sowohl an der ökonomischen, als auch an der politischen Integrationsfähigkeit der EU. Wie lässt sich die wirtschaftliche und politische Einigung neu gestalten? Unser Seminar will Antworten auf diese zentrale Frage geben und Szenarien diskutieren, wie die EU der Zukunft aussehen kann.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländer Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.

Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.